Alle Jahre wieder...

wird in Troisdorf-Bergheim die Maimark geworfen. Hierbei geht es nicht um Schokoladentaler, sondern um 5 bzw. 20 Cent Stücke. Denn dann versteigert der Junggesellenverein „Einigkeit“ Bergheim/Sieg von 1869 auf seiner Maiversteigerung, die schönsten Damen aus dem Dorf.

Knapp 60 Damen wurden von Auktionator Hendrik Brock aufgerufen und auf diese konnten dann die Junggesellen ihre vorher gekauften Maimark setzen. Gegen 0:00 Uhr  am vergangenen Samstag standen dann drei Damen fest, auf die am meisten geboten wurde. 

 

Somit ergeben sich für den Mai 2011 folgende Paare:

 

    Maikönigspaar: Nicole Nagel und Jörg Brungs  

 

1. Maigrafenpaar: Carina Meis und Sebastian Siegberg 

 

2. Maigrafenpaar: Laura Engels und Daniel Rollar 

 

Natürlich hat der JGV Bergheim in diesem Jahr auch wieder ein Rötzjen versteigert und dieses Amt wird in diesem Jahr Tim Sassmannshausen bekleiden. Er war bereits 2007 Maigraf und 2009 Maikönig, somit also kein unbekanntes Gesicht in den Bergheimer Reihen.

 

Der JGV Bergheim ist stolz diese Paare auf den diesjährigen Festen präsentieren zu können.